Zero Waste Galerie




Upcycling: Stabile Einkaufstasche

3 Kinderjeans und 2 Jeans von meiner Freundin = diese Einkaufstasche :) Die Jeans waren jeweils total abgetragen, Löcher drin und der Stoff dünn und zerschlissen. Die guten Stellen haben meine Tochter und ich rausgeschnitten, den Rest haben wir zerschnipselt. Das soll bald als Füllung für ein neues Projekt dienen. Die Einzelteile gaben wir zusammen gelegt und genäht. Man unterschätzt, wie lange das dauern kann. Auf jeden Fall ist eine sehr stabile Tasche entstanden für Einkäufe. Das hat sich der Papa gewünscht. Meine Tochter wollte sie so groß, dass auch der A3 Zeichenblock reinpasst für die Schule....wenn sie dann mal wieder ist. Premiere beim #Einkaufen bestanden. Stabil, Platz genug und taugt. Was nehmt Ihr zum Verstauen Eurer Einkäufe her? Körbe, Taschen, Boxen...?

<- Zurück  1 ...  28  29  30 31  32  33  34 ... 38Weiter -> 






Kommentar zu dieser Seite hinzufügen:
Dein Name:
Deine Nachricht:




<= Zurück zur Kategorie