Regionale Termine

(Werbung, wenn auch unbezahlt) Hier findet Ihr regionale Termine zum Thema Zero Waste. Wenn Ihr eine Veranstaltung habt, dann schickt mir doch gerne über das Kontaktformular eine Email!

Januar 2020

Reparatur-Café Bruckmühl

Sa, 11.1.2020, 14-17 Uhr, Pfarrheim St. Korbinian, 83052 Bruckmühl
Es wird wieder repariert, was das Zeug hält - bzw., damit es wieder hält. Ob Elektrogeräte, Kleidung, Fahrräder, kleine Uhren, Kleinmöbel - Ihr könnt alles bringen, was ihr tragen könnt und wir versuchen gemeinsam, Eure Sachen wieder zu reparieren. Unter dem Motto "Hilfe zur Selbsthilfe" lernt ihr hier zu reparieren, bekommt Hilfe oder könnt auch einfach das Werkzeug verwenden. Falls es zu kleinen Wartezeiten kommen sollte, versüßen das Kaffee, Tee und Kuchen. Die Veranstaltung ist kostenlos, ein freiwilliger Obulus ist gerne gesehen.

Kleidertauschparty Feldkirchen-Westerham

Sa, 18.1.2020, 14-17 Uhr, KiWest im AWO-Raum, Miesbacher Str. 13, 83620 Feldkirchen-Westerham. Die Bringzeit der sauberen und tragfähigen Klamotten, die ihr nicht mehr braucht, ist von 13-14 Uhr. Alles, was nicht vertauscht wird, kommt am Ende der Aktion Hoffnung zu Gute. Zur Facebookveranstaltung

Februar 2020

Offene Podiumsdiskussion der Fridays for Future-Ortsgruppen Rosenheim
Mo, 03.02.2020, Bildungs- und Pfarrzentrum St, Nikolaus, Pettenkoferstr.5, 83022 Rosenheim. Im Angesicht des Kliomanotstands wird die Wahl zur Klimawahl. Aus diesen Gründen sind 6 Vertreter der demokratischen Parteien eingeladen zu diskutieren und Forderungen anzunehmen.Zur fachlichen Unterstützung wird auch ein Vertreter der Scientist for future Bewegung von der TU in Rosenheim mit dabei sein. Moderation: Florian Schrei facebook

Stoffwindeln - Wickeln mit Zukunft

Mo, 03.02.2020, 9:30 Uhr, im Kleinkind Bad Aibling, Kirchzeile 5, Bad Aibling, Ihr wollt wissen, wie ihr eine Tonne Müll und obendrein Geld spart? Mit modernen Stoffwindeln wickelst Du nicht nur nachhaltig, Du förderst auch die Gesundheit Deines Babys. Zu kompliziert? Eklig? Zeitaufwändig? Stoffwindelberaterin Melanie Gumbert räumte mit Vorurteilen auf, steht Rede und Antwort und hat ein paar Stoffies zum Anfassen dabei.

Rammadamma- Trashbusters "Saubere Gewässer"
Sa, 08.02.2020 Die Naju Bruckmühl und der Fischereiverein planen wieder eine große Müllsammelaktion am Höglinger Baggerweiher in Bruckmühl. Treffpunkt und genaue Uhrzeit werden noch bekannt gegeben. Weitere Informationen unter najubruckmuehl@gmx.de

Reparatur-Café Bruckmühl mit Saatguttauschbörse
Sa, 15.02.2020 14-17 Uhr, Boschnhaus, Hauptstraße 8.,Vagen Das Reparatur-Café Bruckmühl findet ausnahmsweise dieses Mal am dritten und nicht am zweiten Samstag im Monat statt. Dieses Mal im schönen Boschnhaus und zum zweiten Mal mit der Zusatzaktion "Saatguttauschbörse". Nachdem sie 2018 so gut angenommen wurde und vielfach nach Fortstetzung gefragt wurde, findet sie auch dieses Jahr wieder statt. Der Obst- Gartenbauverein Kirchdorf wird wieder beratend zur Seite stehen. Auch die Stadtplanzen aus Rosenheim, die sich auf Gärtnern in Töpfen, Hochbeeten und auf Balkonen und Terrassen spezialisiert haben, sind wieder mit am Start. Außerdem ist zum ersten Mal das Projekt Bohnenvielfalt ÖBZ aus München mit ca. 100 seltenen Sorten mit dabei, deren Saatgut gegen eine Spende erworben werden kann. Ansonsten tauschen wir an diesem Tag "samenfeste" Sorten. Sie können selbst gezogen sein oder man teilt sich eine Packung Samen mit jemand anderem im Tausch, um an weitere Sorten zu kommen. Vorteilhaft ist es, wenn ihr Euch einen Stift zum Beschriften mitnehmt und kleine Samentütchen. Die könnt Ihr Euch ganz einfach aus Altpapier nach diesem Faltschema falten. Wir werden aber auch ein paar zur Verfügung stellen. Das Ganze könnt Ihr bei Kaffee und Kuchen machen, der aber insbesondere auch zur Verfügung steht, falls es zu kleinen Wartezeiten bei den Reparaturen kommen sollten, die natürlich zeitlich stattfinden. Die Veranstaltung ist kostenlos, über einen freiwilligen Obulus freut sich das Reparatur-Café allerdings immer. Die gesammelten Spenden kommen am Ende des Jahres einem wohltätigen Zweck im Raum Bruckmühl zu Gute.


März

Zero Waste ist Umweltschutz
Mi, 04.03.2020, 20 Uhr, evang. Pfarrstadl, Karolinenplatz 1, Großkarolinenfeld, Weniger Müll und Plastik im Alltag? Das wünschen sich sehr viele Menschen, wissen aber nicht, wie sie es angehen können. Dabei ist es völlig egal, wo man ansetzt, hauptsache man fängt an und dafür gibt es ganz viele Möglichkeiten, sagt Stefanie Kießling. Die Referentin lebt mit ihrer Familie seit 2014 nach dem Konzept „zero waste“ (englisch für „null Müll“, „null Verschwendung“) und schreibt darüber in Blog und Homepage www.zerowastefamilie. Kießling ist inzwischen als Expertin in Sachen „Müllvermeidung“ deutschlandweit bekannt.Aber Zero Waste ist nicht nur Müllvermeidung beim Einkaufen, sondern auch ein wichtiger Beitrag zum Umweltschutz. Stefanie Kießlings Vortrag zeigt Tipps und Tricks, wie man es schaffen kann, dass der Müll erst gar nicht nach Hause kommt und wie auch der Verbraucher vor der eigenen Haustür kehren, um nachhaltiger zu leben.
April

Zero Waste Vortrag mit Stefanie Kießling

Mo, 20. April, Pfarrheim Amerang, Postweg 9, 83123 Amerang, Beginn: 19:30 Uhr eniger Müll und Plastik im Alltag? Das wünschen sich sehr viele Menschen, wissen aber nicht, wie sie es angehen können. Dabei ist es völlig egal, wo man ansetzt, hauptsache man fängt an und dafür gibt es ganz viele Möglichkeiten, sagt Stefanie Kießling. Die Referentin lebt mit ihrer Familie seit 2014 nach dem Konzept „zero waste“ (englisch für „null Müll“, „null Verschwendung“) und schreibt darüber in Blog und Homepage www.zerowastefamilie. Kießling ist inzwischen als Expertin in Sachen „Müllvermeidung“ deutschlandweit bekannt.Aber Zero Waste ist nicht nur Müllvermeidung beim Einkaufen, sondern auch ein wichtiger Beitrag zum Umweltschutz. Stefanie Kießlings Vortrag zeigt Tipps und Tricks, wie man es schaffen kann, dass der Müll erst gar nicht nach Hause kommt und wie auch der Verbraucher vor der eigenen Haustür kehren, um nachhaltiger zu leben.
Mai

Reparatur-Café Bruckmühl
Sa, 09.05.2020, 14-17 Uhr, Kindergarten Löwenzahn, 83053 Bruckmühl
Es wird wieder repariert, was das Zeug hält - bzw., damit es wieder hält. Ob Elektrogeräte, Kleidung, Fahrräder, kleine Uhren, Kleinmöbel - Ihr könnt alles bringen, was ihr tragen könnt und wir versuchen gemeinsam, Eure Sachen wieder zu reparieren. Unter dem Motto "Hilfe zur Selbsthilfe" lernt ihr hier zu reparieren, bekommt Hilfe oder könnt auch einfach das Werkzeug verwenden. Falls es zu kleinen Wartezeiten kommen sollte, versüßen das Kaffee, Tee und Kuchen. Die Veranstaltung ist kostenlos, ein freiwilliger Obulus ist gerne gesehen.
Juni

Juli

August

September

Reparatur-Café Bruckmühl
Sa, 19.09.2020 (ausnahmsweise dritter und nicht zweiter Samstag im Monat), 14-17 Uhr, Pfarrheim Herz Jesu, 83053 Bruckmühl
Es wird wieder repariert, was das Zeug hält - bzw., damit es wieder hält. Ob Elektrogeräte, Kleidung, Fahrräder, kleine Uhren, Kleinmöbel - Ihr könnt alles bringen, was ihr tragen könnt und wir versuchen gemeinsam, Eure Sachen wieder zu reparieren. Unter dem Motto "Hilfe zur Selbsthilfe" lernt ihr hier zu reparieren, bekommt Hilfe oder könnt auch einfach das Werkzeug verwenden. Falls es zu kleinen Wartezeiten kommen sollte, versüßen das Kaffee, Tee und Kuchen. Die Veranstaltung ist kostenlos, ein freiwilliger Obulus ist gerne gesehen.
Oktober

Reparatur-Café Bruckmühl
Sa, 10.10.2020, 14-17 Uhr, Restaurierungswerkstatt Reithmeier, Sonnenwiechser Str. 90, 83053 Bruckmühl
Es wird wieder repariert, was das Zeug hält - bzw., damit es wieder hält. Ob Elektrogeräte, Kleidung, Fahrräder, kleine Uhren, Kleinmöbel - Ihr könnt alles bringen, was ihr tragen könnt und wir versuchen gemeinsam, Eure Sachen wieder zu reparieren. Unter dem Motto "Hilfe zur Selbsthilfe" lernt ihr hier zu reparieren, bekommt Hilfe oder könnt auch einfach das Werkzeug verwenden. Falls es zu kleinen Wartezeiten kommen sollte, versüßen das Kaffee, Tee und Kuchen. Die Veranstaltung ist kostenlos, ein freiwilliger Obulus ist gerne gesehen.
November

Dezember







Kommentar zu dieser Seite hinzufügen:
Ihr Name:
Ihre Nachricht: