Instagram

Impressum und Datenschutz

Hallo Ihr Lieben,

hier findet Ihr unsere aktuellen News, Rezepte, Links, Ideen, Tipps & Tricks zur Müllvermeidung, die wir in unserer Bio verlinken.
Ich hoffe, sie motivieren Euch wieder ein kleines Stück Richtung Zero Waste zu gehen.
Vielen Dank an Euch fürs Teilen, liken und kommentieren!


Konzentrate - Teil 1
- eine  einfache Möglichkeit, um Müll zu sparen -

(enthält Werbung) Konzentrate sind eine hervorragende Möglichkeit, um Müll zu sparen. Schaut Euch mal dieses Beispiel an und ihr seht sofort den Unterschied! 3 kleine Tabs in einer kleinen Verpackung versus 3 mal große Plastikflasche. In dem Fall handelt es sich um Scheibenflüssigkeit für das Auto.Ein Tab ist ein Konzentrat, aber es gibt noch deutlich mehr. Ich stelle Euch im ersten Teil dieser Reihe einige Reinigertabs vor, ihre Vorteile, Anwendung und Hintergründe zur Produktion. weiterlesen

Günstig Zero Waste und Plastikfrei starten

Viele meinen Zero Waste und plastikreduziert leben zu wollen, wäre eine teure Angelegenheit. Wenn man die teuren Produkte auf dem Bild sieht, dann wundert es einen auch nicht, dass dieser Eindruck entsteht. Sicherlich, diese Produkte sind dafür wie sie produziert worden sind nicht überteuert und außerdem nahezu unkaputtbar, dazu recyclingfähig. Für das knappe Budget mit dem Geburtstag in weiter  Ferne und für Familien ist das oft schwer machbar.
Es geht aber auch nahezu für lau - mit wenig Aufwand. weiterlesen

Zero Waste - Glasreiniger
DIY im Baukastensystem
Fensterputzen! Wie funktioniert das ohne viel Müll?
Wie geht das günstig, einfach und schnell?
Und wenn es geht noch umweltfreundlich?
In welches Behältnis füll ich das Ganze rein und muss ich das unbedingt neukaufen?
Hier erfahrt Ihr, wie er günstig, schnell, einfach, umweltfreundlich funktioniert und einen Tipp, damit man sich die teuren Flaschen sparen kann. weiterlesen


Knuspermüsli

Als wir mit Zero Waste angefangen haben, existierte in Deutschland kein einziger Unverpackt-Laden. Und falls Ihr auch keinen in der Nähe heutzutage habt, könnte Euch dieses Rezept vielleicht aushelfen.
Müsli kann man sich natürlich selber aus verschiedenen Flocken, Nüssen und Rosinen mischen.
Aber die Kinder und der Papa unserer Familie vermissten ein Knsupermüsli.
So kam es, dass wir ein Rezept zur Resteverwertung für unsere Matschbananen suchten und auf dieses Knuspergranola kamen.
Das kann man mit Schoko variieren, glutenfrei, nussfrei oder wie der Geschmack es will herstellen. Und es geht kinderleicht.
Und viel wichtiger: Es ist soooo lecker. Man kann das auch pur knuspern. Soll man natürlich nicht, ist ja ziemlich süß....aber kann man.
Zum Rezept für Knuspermüsli