Unser Baby ist da

....und ein kleiner Ausblick auf das kommende Jahr


Es ist ein bisschen ruhig die letzten Tage um uns gewesen und aufmerksame Blogleser haben richtig vermutet: unser Baby ist endlich da!
Wir sind so unglaublich glücklich, dankbar und total verzaubert!  Darf der eigentlich so süß sein? Wir alle vier müssen ihn halten, schmusen, liebhaben, anhimmeln, anschauen....!

....und natürlich auch füttern und Windeln wechseln etc.

und diese Themen werden wir auch auf dem Blog aufgreifen.
Wir versuchen es zur Zeit mit waschbaren Windeln. Diese sind aber aus nachhaltiger Sicht auch nicht alle das Gelbe vom Ei. Bisher funktioniert es mit unserem Windelsystem ganz gut, wenn man das nach ein paar Tagen überhaupt schon sagen kann. Wir haben aber auch schon Wegwerfwindeln gebraucht: Grund:  zu wenig waschbare Überhosen besorgt. Tja.
Den Ekel, den sich die Mama ausgemalt hat, wenn es ums Waschen der benutzten Windeln ging, blieb übrigens  aus. Die Wegwerfwindel, die zum Müll musste, riecht nämlich genauso lang, nur noch dazu nach Chemie. Ist das in den letzten Jahren schlimmer geworden? Wir können uns bei den ersten beiden Kindern gar nicht daran erinnen....
Ein Thema wird auch Waschen in diesem Jahr sein. Welches Waschpulver gibt es plastikfrei und ohne Schadstoffe, funktioniert die Waschkugel, kann man es auch selber machen und wie ist das mit Weichspüler? Dass wir auch mit Kastanien waschen, wissen Sie ja bereits! Aber eben nicht nur. Manchmal muss es auch schneller gehen.
Dieses Jahr wird außerdem verstärkt unter dem Thema Reusing, also Wiederverwenden, stehen. Es gibt viele Wegwerfprodukte, die man durch sogenannte "Reusables" ersetzen  kann. Viele sind aber aus unserem Alltag verschwunden oder relativ unbekannt. Aber hier liegt Potential: nicht nur bei der Müllvermeidung, sondern auch beim Geldsparen, Zeitsparen und Platzsparen. (z.B. Rasierhobel)
Reusing kann auch "Aus Alt macht neu" sein. Darauf wird nicht das Hauptaugenmerk liegen, aber einige leicht und schnell umsetzbare Tipps, die noch dazu ein Geld- und Konsumsparpotential haben und die wirklich praktisch sind, werden dabei sein.

Sie sehen, es ist ein kleiner Ausblick auf das nächste Jahr geworden.
Aber auch Sie dürfen uns gerne Themenvorschläge schicken: Sie können das hier gleich in den Kommentaren posten, uns über Kontakt schreiben oder über facebook eine PN. Oder es ist eine Frage, bei der schnell "Schwarmwissen" gefragt ist oder Sie haben eine tolle Idee zur Müllvermeidung etc, so schreibt Sie an uns per facebook. Nicht wundern, sie wird nicht sofort angezeigt, wird aber zeitnah freigegeben. Die Facebookseite ist übrigens auch für Nichtmitglieder sicht- und lesbar.
Wir freuen uns schon auf Sie und das kommende Jahr!

Liebe Grüße von Stefanie und Daniel




Kommentare zu dieser Seite:
Kommentar von Anna, 15.01.2016 um 21:30 (UTC):
Herzlichen Glückwunsch vom Chiemsee!

Kommentar von:16.01.2016 um 08:02 (UTC)
zerowaste
zerowaste
Offline

Danke liebe Anna! Liebe Grüße zurück ans bayerische Meer!

Kommentar von Miss Green, 16.01.2016 um 20:36 (UTC):
Auch hier noch einmal herzlichen Glückwunsch zum Söhnchen!
Wieso sind eure Windeln nicht das Gelbe vom Ei? Für welche habt ihr euch entschieden?

Kommentar von:18.01.2016 um 15:50 (UTC)
zerowaste
zerowaste
Offline

Danke dir, Miss Green! Die Überhosen sind halt aus Polyesther....
Liebe Grüße Stefanie

Kommentar von Susa, 02.02.2016 um 09:43 (UTC):
Es gibt auch tolle Überhosen aus Wolle - als Schlupfhosen, aber auch mit Klett oder Snaps. Die sind etwas teurer, müffeln aber auch weniger schnell als welche aus PUL.

Kommentar von Sanne, 19.04.2016 um 09:29 (UTC):
Hi,
hab euren Blog gerade erst entdeckt. Auch von mir noch herzlichen Glückwunsch zum Baby! Habt ihr schon mal was von windelfrei gehört? Ich mache das mit meinem mittlerweile 15 Monate alten Sohn seit Geburt in Verbindung mit Stoffwindeln und kann sagen, dass wir erheblich Windeln sparen, bzw. eben auch weniger Stoffis waschen müssen... Geht übrigens auch, wenn man schon Kinder hat... :-)

Kommentar von:19.04.2016 um 13:28 (UTC)
zerowaste
zerowaste
Offline

Hallo Sanne,
Danke dir! Ja, von windelfrei habe ich auch schon gehört und werde das im Sommer versuchen mit einzubauen. Aber im Winter sind wir bisher immer zu spät dran gewesen beim Höse und Strumpfhose anziehen, Body öffnen und Windel entfernen. Ich wundere mich, ob andere Babies eher Zeichen geben als unser Kleiner....
Liebe Grüße
Stefanie



Kommentar zu dieser Seite hinzufügen:
Ihr Name:
Ihre Nachricht: