DIY Orangen-Essigreiniger


Essig eignet sich aber auch prima als Putzmittel, wie man von Essigreinigern ja kennt. Wer den Geruch beim Putzen nicht so gerne mag, kann den Essiggeruch überlappen, indem man für eine Woche Orangenschalen hinzugibt.
Diese schneidet man klein, damit sie auch in das Gefäß passen und nach dem Ziehenlassen, werden sie abgeseiht. Wir würden nicht nur durch ein Sieb empfehlen, sondern durch ein Mulltuch, weil sich doch viele kleine Teilchen angesammelt haben, die beim Putzen stören könnten.
Das funktioniert übrigens wunderbar mit sämtlichen anderen Zitrusschalen!
Und wenn Sie wollen, können Sie sich ganz leicht einen Essig selbst aus Apfelschalen und -kerngehäusen herstellen:


vielleicht auch interessant:
Resteverwertung: viele praktische Tipps
 

 z.B.Apfelessig aus Apfelresten, Eistee aus Teeresten, Schuhcreme aus Bananen etc.





Kommentare zu dieser Seite:
Kommentar von dorothea, 30.06.2016 um 07:15 (UTC):
Ich tue gerne Zitronenschalen in den geschirrspüler. Er duftet danach herrlich und ich bilde mir ein das Geschirr wird noch sauberer.



Kommentar zu dieser Seite hinzufügen:
Ihr Name:
Ihre Nachricht: